Montag, 28. Juli 2014

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Essen. Schlemmen. Beißen

Bite Club 12.07.14-07-12 02 Bite Club 12.07.14-07-26 04
Bite Club 12.07.14-07-12 08 Bite Club 12.07.14-07-12 07

Der Bite Club. Inzwischen wohl mehr als nur noch ein Geheimtipp wenn es um leckeres Essen, Food Trucks und Stalls in Berlin geht. Dazu eine Prise cooler - okay, das ist Ansichtssache - Musik und standesgemäß auf typischen Bierbänken kann Platz genommen werden. Vorher muss man sich allerdings noch das ein oder andere Leckerlis aussuchen um es - gerne in Verbindung Bier, Wein und härteren Drinks.

Bite Club 12.07.14-07-26 02 Bite Club 12.07.14-07-26 07 Bite Club 12.07.14-07-26 03

Und was es dort nicht alles gibt. Da wären die sehr leckeren Burger von Buns Mobile, Sandwisches aller leckeren Arten wie Pastrami von Mogg & Melzer oder das großartige Orlando mit seinem Sicilian Food of Happiness. Oder auch die eher deutschen vom Heißen Hobel. Die besten Allgäuer Street Food Käsespätzle welche man hier bekommen kann. Sage ich mal. Die haben den Best Overseas Trader bei den European Street Food Awards gewonnen. Eine Variante vom Buns Mobile war auch dabei. Auch die Burger von Ban.Bao sind von allen als mindestens gut betitelt worden.

Bite Club 12.07.14-07-26 11 Bite Club 12.07.14-07-26 09

Dazu noch einen Nachtisch von Jones Ice Cream? Whiskey oder Mochito? Oder doch eher einen dieser leckeren Cookies und dazu einen Wein mit Eis? Noch etliche Food Trucks und Stallls warten darauf euren Gaumen zu verwöhnen. Das tolle ist das bei jedem Stand ein Gericht fertig oder als Zutaten ausgestellt wird. So kann jeder gut sehen ob er das mag oder nicht. Ich werde wieder hingehen. Mit Twitterern macht das besonders viel Spaß ;-)

Alle Bite Club im flickr Album Bite Club.

Bite Club 12.07.14-07-26 16 Bite Club 12.07.14-07-12 01

Donnerstag, 24. Juli 2014

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Hunger auf Burger? Burger in Berlin!

Dagger sein 'Ein Burger die Woche' tumblr

Gerne weise ich noch einmal auf mein 'Ein Burger die Woche' tumblr hin in welchem ich etwa einmal die Woche einen Burger vorstelle.

Gehet hin und leset mich. Und dann geht einen leckeren Burger verspeisen.

Mittwoch, 23. Juli 2014

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Dieser Pfad ist hier zu ende.

Dieser Pfad endet hier.

Nun ist es soweit. Ich sage zum Abschied leise Tschüss. Ich trenne mich von einem Sozialen Netzwerk. Nicht allerdings von Foursquare, wie es viele in diesen Tagen tun.

Wir erinnern uns: Die Foursquare App wurde vor einiger Zeit in zwei Apps, eben Foursquare und das neue Swarm aufgeteilt. Swarm ist immer noch recht unbeliebt - unter anderem weil mit den Mayorships enorm viel Gamificationspaß weggefallen ist. Mit der verbleibenden Foursquare App kann man nun gar nicht mehr einchecken. Was allerdings erstaunlicherweise nicht in den USA gilt, da sollen Checkins mit Foursquare noch möglich sein. So hat die Foursquare für den allergrößten Teil der Nutzer kaum Mehrwert. Wenn man Bewertungen und Tipps lesen möchte kann man das ebenso gut zum Beispiel bei Yelp tun.
Trotz allem gefällt mir die Swarm App auch nach einigen Wochen noch ganz gut. Ja klar fehlen mit meine Mayorships. Die Sache mit den lokal angezeigten Plänen ist dafür klasse und ich mag dort bleiben. Es ist ein Geschenk, mehr nicht. Kannst Du nutzen - musst Du nicht.

Mir geht es um eine ganz andere Community welche nie richtig durchgestartet ist. Die Rede ist von Path. Wahrscheinlich die App für ein Soziales Netzwerk mit dem schönsten User Interface. Ich mag das sehr, mir gefällt die Farbe und was man so machen kann auch. Am gemütlichsten finde ich die Idee zu sehen wann jemand schlafen geht und wann er aufsteht. Das verbindet irgendwie auch ein bisschen mehr. Wobei man sagen kann dass ich vermutlich einer der 0,00001 % aller Smartphonenutzer bin welche ihr Apfelfon nachts einfach ausmachen und auch nicht als erstes morgens auf das Display schauen. Erst zum Frühstück ;)

Bei Path kann man nur 150 Kontakte haben. Das ergibt genau dann Sinn wenn diese auch halbwegs aktiv sind. Angemeldet hat sich dort wohl Gott und die Welt. Ich schaute lange Zeit regelmäßig dort rein und postete fleißig. In den letzten Monaten waren aber außer mir nur gefühlt zwei, also Achim, Jens, Markus und Romy dort merklich aktiv. Das interessante an Path ist dass man auch sehen kann wie viele Nutzer einen eigenen Beitrag angesehen haben. Entsprechend niedrig waren diese Zahlen bei mir.
Es ergibt für mich daher einfach keinen Sinn mehr. Macht nichts, es ist ein wenig schade, mehr aber auch nicht. Auch Path ist übrigens in zwei Apps aufgeteilt worden. Also macht es gut, Pathnutzer. Es war schön mit euch und wir lesen uns auf anderen Plattformen und sehen uns eh im Real Life ;)

Und wer mag folgt mir auf Twitter.
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Hui!

Lange nichts mehr hier verbloggt. Keine Sorge, geht gleich weiter. Bitte bleiben Sie dran.

Mittwoch, 11. Juni 2014

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Musik zur Fußball-Weltmeisterschaft



Nur noch ein paar Stunden und dann beginnt das wohl größte Sportereignis dieses Planeten. Nur 64 Mannschaften treten zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft an. Wobei in der FIFA mehr, nämlich 209, Länder organisiert sind als in der UNO.

So ungünstig die Spiele zeitlich auch mal liegen für uns Mitteleuropäer, so viel Stimmung machen die offiziellen WM-Songs der Länder. Also mehr oder weniger. Die Niederlande sind spaßtechnisch ganz weit vorne, auch das Gastgeberland Brasilien macht gut Stimmung. Bei Kolumbien ist der Zusammenhang zum Fußball nicht zu entdecken, dennoch ein nettes Video. Eher abgedreht kommet Mexiko daher, man fragt sich was das soll.

Alpha Blondy - Vuvuzela from IVOIRMIXDJ on Vimeo.

Voll im Trend Sommer liegt dagegen die Elfenbeinküste. Ein gute Laune Lied. Leicht anstrengend wirkt der Song von Uruguay. Aus England scheint aus jedem Pub ein eigener Song zu kommen, reingehört. Italien klingt erst etwas ungewöhnlich, dann aber ganz eingängig. Für Italien. Bei den Schweizern wird spanisch gesungen? Ecuadors Video ist etwas ekelig. Warum machen die so etwas? Nigeria wiederum macht Laune. Genau wie Honduras:



Argentinien hat ein einziges Messsi-Werbevideo am Start. Aber es ist untertitelt. Die Portugiesen freuen sich hörbar auf Brasilien. Kommen wir zu Deutschland. Tatsächlich in deutsch gesungen von Loudstark. Kommt für mich etwas schwerfällig daher. Macht sich aber gerade noch so.



Bei Belgien gibt das Video nicht viel her, die Musik auch nicht unbedingt, hat aber was. Bei Russland singt gar keiner, ein einziger Techno für die WM 2018. Südkorea hingegen macht wieder richtig Spaß, auch wenn er niveautechnisch nicht direkt besticht. Vielleicht der launigste Song zur WM.

Die meisten Lieder habe ich bei footballandmusic von Football and Music gefunden. Thanks!

Kommen wir nun zu den Klassikern, wie sie zum Beispiel bei jahrgangsgeraeusche.de gelistet sind. Ach, hört sie euch selber an auf WM-Songs für die Ewigkeit. Großartige Sammlung! Da sind echte Klassiker dabei. Danke. Kostproben gefällig?







Udo Jürgens, unvergessen. Den, äh, lustigen WM-Song von den Vengaboys verlinke ich jetzt nicht .Oh, nun habe ich es doch getan. Zum Glück gibt es eine Parodie dazu.

Dann bleibt mir nur noch eins. Euch viel Spaß bei der nun beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft zu wünschen.


Nachtrag. Ich glaube, es gibt keinen Laden auf der Welt der auch nur annähernd so korrupt ist wie die FIFA. Zumindest kann man schnell zu der Meinung kommen wenn man das hier auf den nachdenkseiten liest. Teil 2 und Teil 3 undbedingt mitnehmen. Selbstverständlich gibt es noch viel mehr zu meckern und dem großen ganzen Geschäft. Allein das Stichwort Straßenkinder in den Städten von Brasilien.

Eigentlich wollte ich euch noch den WM Song von Deichkind dazupacken. Aber da finde ich maximal das Bild lustig. Lacht lieber hier rüber ;)

Samstag, 31. Mai 2014

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Veranstaltungshinweise Juni

Schlagermove 50

Endlich Sommer. Sommer in Berlin! Die Temperaturen waren schon mal locker über 30 Grad. Nach dem langen und oft usseligen Wetter in den letzten Wochen ein deutliches Zeichen: Jetzt geht es los.
Und zwar gleich so richtig. Ich zähle mal auf. Ein paar Klassiker sind selbstverständlich dabei.

Den eigentliche Anfang bildet, weil wir alle nicht warten können, schon Christi Himmelfahrt am 29. Mai! Der Feiertag der Väter und solchen die es mal werden wollen. Bestand bei mir im Wesentlichen aus wenig tun. Und trotzdem spontan abends in meine Lieblingskneipe, Berliner Institution und das seit 1870, eingeladen werden. Ein paar Bier und Schnäpse später … klingelte schon wieder der Wecker. Ihr kennt das.

Am 30.Mai, also heute gestern, geht es weiter. Die Nachtschicht - Berlin Design Night bringt Studios und Interessierte zusammen. Okay, die Studios locken mit Insights, Musik und Alkohol Besucher an. Also alles wie immer. Heute und morgen ein Pflichttermin für Bierliebhaber, das Craft Bier Fest bei dem die Kunst des frisch gedachten, selbst gemachten Bieres hochgehalten wird. Selbstgemacht im Sinne von nicht etabliert. Leckere Sache. Mit anschließender Party und guter Musik. Das werde ich mir wohl morgen heute antun. Nach dem ich mich durch Grillen im Freundesgarten eh nur noch rollen kann.

Der erste Juni. Eine ganz gute Sache ist auch die berühmte Sternfahrt des ADFC bei der auf gekennzeichneten Strecken Fahrräder auch auf Autobahnabschnitten fahren dürfen. Ein gutes Gefühl mit zehntausenden auf der AVUS zu biken, am Ende einmal um die Goldelse und dann zum Brandeburger Tor. Das Wetter wird passend.

MyFest 2011 07

Gutes Wetter erhofft man sich auch für den Karneval der Kulturen am langen Pfingstwochenende vom sechsten bis neunten Juni. DIE Großveranstaltung des Sommers schlechthin in Berlin bei der ganz Kreuzberg zu einem einzigen, bunten Feierbezirk wird. Vermutlich über einer Millionen Besucher werden auch die Parade mit duzenden bunten Wagen und Tänzerinnern und Tänzern am Sonntag sehen wollen. Unbedingter Tipp. Auch am Ende ein frisch gebackenes Brot mitzunehmen. Zur selben Zeit, auch dieses Jahr eher ungünstig gelegen, am selben Wochenende das inzwischen auch traditionelle User Experience Barcamp in meiner alten Uni in Berlin Adlershof zu dem ich immer gerne gehe und auch darüber bloggte. Über 500 Teilnehmer brauchten gerade einmal zwei Minuten um alle Tickets zu erwerben. Respekt für so viel Beliebtheit. Es ist aber auch ein oft unterschätztes Thema.

Auch ein ganz großes Thema, selbst wenn man nicht daher kommt wo Fußball Religion ist, die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom zwölften Juni bis zum 13. Juli. Selbstverständlich wird versucht werden möglichst oft draussen mit Freunden zu sein und den Abend vor einer Leinwand oder einem Fernseher mitten im Volk zu genießen. Hoffen wir auf viel gutes Wetter und gute Spiele. Deutschland spielt am 16. Juni das erste mal.

Karneval der Kulturen 036

Das nächste Wochenende. Ich bekomme Besuch und es ist das Lesbisch-schwulen Stadtfest vom 14. bis 15 Juni. Halb Schöneberg wird zur abgefahrenen Partymeile. Kann man hingehen. Wenn man nicht gerade beim Dîner en Blanc ist bei dem alles, von den Schuhen über Hüte bis zu den Stühlen in Weiß sein sein muss. Freund, Familie und Bekannte treffen sich zu einem großen, kostenlosen Picknick in der Stadt und feiern den Sommer. Die Konkurrenzveranstaltung ist übrigens das Dinner in White, bei dem mal allerdings zahlender Kunde sein muss.

Das nächste Wochenende fangen wir anders an. Es gibt wieder einmal eine Twittertreffen. Nennen wir es Twitterparty. Das #twabgedreht am 20. Juni. Das Wochenende fängt also gut an und es wird sehr, sehr lang werden. Wir feiern in den Sommer hinein. Der Sommeranfang ist nämlich am 21. Juni, der Tag der CSD Parade in Berlin welche wieder einen gewissen Ausnahmezustand und jede Menge Am-Rand-Steher bedeutet. Noch weiter verbreitet ist die Fête de la Musique, die große Feier zum Sommeranfang. Umsonst und draussen und mit jeder Menge Musik für alle. Ganz großes Ding bei dem auch die befreundete Band Between Garbage and Flowers mitspielt. Das wird ein langer Tag und eine lange Nacht werden. Zumal das nächste Fußballspiel von Deutschland gegen Ghana um 21 Uhr läuft. Public Viewing ahoi.

In meinem Alter braucht man da irgend wann eine Pause. Oh. Dazu dient dann wohl die Woche danach. Zumindest ein Teil denn am nächsten Wochenende vom 27. bis zum 29. Juni das jazzlastige Bergmannstraßenfest in Kreuzberg stattfindet. Ein örtlich eher beschränktes Straßenfest um die Bergmannstraße herum welches immer wieder einen Besuch wert ist. Parallel dazu findet im Nachbarbezirk das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln statt. Irgend etwas zwischen bürgerschaftlichem Engagement, politischer Widerständigkeit und Mut zu Transkulturalität. Wer Neukölln für grau hält sollte unbedingt vorbei schauen.

All die ganzen kleinen typischen Startup- und Webevents, für die Berlin auch berüchtigt ist, habe ich nicht berücksichtigt. Die sind typischerweise unter der Woche und zeitlich eher beschränkt. So oder so: Party on.

Und ja, das Header-Bild ist in Hamburg gemacht ;)

Schleusenkrug

Nachtrag: Kleine Korrekturen vorgenommen.

Donnerstag, 29. Mai 2014

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Wow! Das Internet in Echtzeit

Das ist ein bisschen faszinierend. Eine sich selbst aktualisierende Infografik zeigt was und wie viel in diesem Internet eigentlich gerade passiert. Dabei kommt es fast nicht auf die exakten Zahlen an sondern auf die Größenordnung. Schaut ein paar Sekunden zu und versucht die Größe zu begreifen. Ganz schön was los hier.


Click the animation to open the full version (via PennyStocks.la).

/via venturebeat (okay, selbstverständlich via Twitter).

Mittwoch, 14. Mai 2014

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Johnny Express

JohnnyExpress from AlfredImageworks on Vimeo.

Der wohl bester Paketbote des Universums. Oder doch nicht? Er hat es aber auch nicht immer einfach. Und dann dieser Auftrag der eine ganz Welt.. Aber seht selbst.

Animation now!

/via Blogrebellen.
IcaBat_EyeCatcher_28

Neulich

Essen. Schlemmen. Beißen
Der Bite Club. Inzwischen wohl mehr als nur noch ein Geheimtipp wenn...
Dagger - 28. Jul, 19:59
Hunger auf Burger? Burger...
Gerne weise ich noch einmal auf mein 'Ein Burger die Woche' tumblr hin in...
Dagger - 24. Jul, 22:49
Dieser Pfad ist hier...
Nun ist es soweit. Ich sage zum Abschied leise Tschüss. Ich trenne mich...
Dagger - 23. Jul, 11:18
Hui!
Lange nichts mehr hier verbloggt. Keine Sorge, geht gleich weiter. Bitte bleiben...
Dagger - 23. Jul, 00:33
Musik zur Fußball-Weltmeisterschaft
Nur noch ein paar Stunden und dann beginnt das wohl größte Sportereignis...
Dagger - 12. Jun, 19:14
Veranstaltungshinweise...
Endlich Sommer. Sommer in Berlin! Die Temperaturen waren schon mal locker...
Dagger - 31. Mai, 12:01
Wow! Das Internet in...
Das ist ein bisschen faszinierend. Eine sich selbst aktualisierende Infografik...
Dagger - 29. Mai, 17:11
Johnny Express
JohnnyExpress from AlfredImageworks on Vimeo. Der wohl bester Paketbote des...
Dagger - 14. Mai, 21:43
Die re:publica #rp13...
Huch! In zwei Wochen ist schon die #rp14 und ich habe es offenbar völlig...
Dagger - 23. Apr, 20:21
#rp14 - Bald ist es wieder...
Die nächste re:publica #rp14 rückt näher. Werde langsam nervös...
Dagger - 23. Apr, 20:03
IcaBat_EyeCatcher_28

Es war einmal

September 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
IcaBat_EyeCatcher_28

Bildung


Bilder von Dagger auf flickr.
IcaBat_EyeCatcher_28

Triff das Internet

Endlich wieder in Barcamp in Kölle.

Foursquare Barcamp #4sqcamp

Community Camp 2013

re:publica 14 - INTO THE WILD

BarCamp über Twitter, das beste und aktuell am schnellsten wachsende Netzwerk.

Politik, Wirtschaft und Internet in geselliger Runde.

Irgend etwas mit Nerds, Musik und Bier in Tassen

IcaBat_EyeCatcher_28

Affin















































































IcaBat_EyeCatcher_28

Finden

 
IcaBat_EyeCatcher_28

Benutzer

Du bist nicht angemeldet.
IcaBat_EyeCatcher_28

System

Online seit 2865 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jul, 21:12
IcaBat_EyeCatcher_28

Abspann

Ausstieg aus der Atomwirtschaft.

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB