Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
IcaBat_EyeCatcher_36

Das Barcamp Köln #barcampkoeln

Barcamp Köln 2014 56 Barcamp Köln 2014 04
Barcamp Köln 2014 13 Barcamp Köln 2014 17

Köln. Immer wieder eine Reise wert. Besonders für mich der dort Freunde und Bekannte mehr oder weniger rheinischer Frohnatur hat. Manche glauben sogar ich sei Kölner oder dass Dortmund bei Köln liegt.
Das Barcamp Köln stand an. Leider konnte ich dieses Mal nur - wie viele andere auch - tatsächlich nur das Barcamp und den klassischen Vorabend in der Stadt sein. Den habe ich genutzt und mich ein wenig im Kölner Dom und der Altstadt umgeschaut. Immer wieder schön dort. Und lecker. In den Brauhäusern dort bekommt man nicht nur frisches Kölsch sondern auch gutes Essen. Auch wenn Kölner dort kaum ausgehen. Dafür aber im hippen Ehrenfeld wo ich ein Airbnb gemietet habe.

Das Barcamp selbst war bei der QSC AG, etwas außerhalb aber noch gut zu erreichen. Eine sehr gute Location wurde da bereitgestellt und alles hat gut funktioniert. Besonders hervorheben möchte ich schon jetzt das Catering. Was besonders auffiel da lange nicht alles verspeist wurde und auch der Kaffee von Sonntagmorgen Kaffee frisch gezapft werden konnte. Hätte ich doch Tupperdosen mitgebracht.

Barcamp Köln 2014 58 Barcamp Köln 2014 59
Barcamp Köln 2014 33 Barcamp Köln 2014 29

Die erste Session 'Isch hab Rücken' von und mit Peter Evertz. Ein Kölner vor dem Herrn erzählt was gut für den Rücken ist und wie man am besten damit arbeitet - Ob Gewichte heben oder Computerarbeitsplatz, Wirbelsäule und Brille tragen. Dinge die unbedingt zu beachten sind wenn man einen gesunden Rücken behalten möchte.

Florian Krakau hält die nächste Session über Tools zur schneller Videoproduktion. Tastemade, Cameo, Replay, Directr.. mit denen man schnell Videos produzieren kann um sie direkt im Netz zu veröffentlichen. Ich schaue mir da mal etwas an. Dabei hat man keinen Anspruch auf perfekte Videos aus dem Schnittraum. Dafür sind sie mit Filtern und Zusatzinfos sehr schnell online. Er nutzt ein Skateboard als Dolly.

Ein gutes Essensangebot gab es zum Mittagessen, ich wählte vegetarisch und schwups war man im Gespräch mit den üblichen Verdächtigen. Einer der beiden Säulen eines Barcamps neben den Sessions.

Barcamp Köln 2014 64 Barcamp Köln 2014 35
Barcamp Köln 2014 38 Barcamp Köln 2014 37

Ilse Mohr hielt eine Session über Senioren im Netz. Ein Thema welches mich beruflich einige Jahre begleitete. Sie berichtet von der digitalen Beziehung mit ihrer Tochter, welche gleich mal was mit Social Media macht. Sätze wie Bin ich dir bei Facebook peinlich, Mama? fielen. Oder ein angedachtes 'Freiwilliges digitales Jahr'. Eine Idee: Den Generationenvertrag erweitern um Netzpaten. Jüngere, internetaffine Menschen nehmen einen älteren an die Hand beim Gang ins Internet. Die Gründe warum Computer gerade in dieser Gruppe wenig genutzt werden sind klar. Interessant aber auch dass auch viele Jugendliche manchmal sogar stolz darauf sind kein Smartphones zu nutzen. Was auf andere Gruppen allerdings ebenfalls zutrifft. Zum Beispiel bei Lehrern.

Die letzte Session des Tages für mich hielt Ingo Sauer zum Thema Change Management. Das will: 1. informieren (möglichst früh), 2. motivieren und 3. befähigen. Ob Change Management Evolution oder Revolution ist hängt allerdings vom Unternehmen ab. Da Menschen und Unternehmen unterschiedlich und in unterschiedlicher Zeit lernen ist es bei jedem Unternehmen anders. Dabei sollte immer der Mensch und nicht das Unternehmen im Fokus stehen. Dann stellt sich auch Erfolg beim Change Management ein.

Den Abend läutete die offizielle Barcampparty ein. Schade dass wenig Teilnehmer dabei waren. Es war allerdings auch einiges los in Köln an diesem Wochenende, nicht zuletzt eine inoffizielle Abschiedsparty auf der anderen Rheinseite in Köln Kalk…

Barcamp Köln 2014 26 Barcamp Köln 2014 41
Barcamp Köln 2014 44 Barcamp Köln 2014 49

Zweiter Tag. Der startet, 'typisch Qualitätssonntag', später mit gutem Frühstück und für mich gab es als erste Session etwas über Düfte - Multisensorisches Marketing. Zum Beispiel Supermärkte und Banken. Corporate Aroma mit Kopf-, Herz- und Basisnoten. Beispielsweise steigt die Spontankaufrate an einem Kaffeeautomaten von 29% auf 63%. Oder auch eine fünfprozentige Erhöhung der Conversion Rate in einem Elektronikmarkt durch Beduftung in der Belüftung. Tipp: Geruch von schwarzem Pfeffer neutralisiert negative Gerüche.

Und dann ist es endlich soweit! Eine Katzensession von der jüngsten Teilnehmerin Paula Hagemann. Eigentlich nur über Katzenbabys. Aaaaawwwww. Es begann eine gute Diskussion über das 'Katze. Warum?' Gerade im Vergleich zu Hunden.

Barcamp Köln 2014 61 Barcamp Köln 2014 10 Barcamp Köln 2014 73

Zur Bienensession habe ich es leider nicht geschafft. Dafür gibt es den 'I love Barcamp' Film von Nicole Hundertmark und allen die Spaß daran hatten als Vine - Ich war auch mit dabei ;)

Besonders habe ich habe mich gefreut alte Barcamp-Hasen wieder zu sehen und neue Gesichter kennenzulernen. Man konnte etwas fachsimpeln und sich über das großartige Catering freuen.
Mein Dank gilt den Machern des Orga-Teams, den Helfern und den Teilnehmern die das Barcamp zu dem machen was es war. Ein großer Erfolg. Mit dazu beigetragen haben auch die Sponsoren ohne dass dieses Event so hätte gar nicht stattfinden können. Danke und bis zum nächsten Mal.

Alle Bilder finden sich wie immer im flickr-Album Barcamp Köln. Viele weitere Bilder hat Markus Sommer gemacht. Schaut auch gerne bei der von mir sehr geschätzten Julia Jachmann oder Ilse Mohr vorbei. Es lohnt sich.

Barcamp Köln 2014 36 Barcamp Köln 2014 71
Barcamp Köln 2014 53 Barcamp Köln 2014 55


Nachtrag: Kardinalfehler nach Hinweis berichtigt.

Trackback URL:
http://dagger.twoday.net/stories/das-barcamp-koeln-barcampkoeln/modTrackback

IcaBat_EyeCatcher_28

Neulich

Steine werfen zum 1....
Andere Länder. Andere Sitten. Andere Wurfgeschosse. Die Franzosen nehmen...
Dagger - 24. Sep, 14:10
Kirschblüten beim...
Neulich beim Hanami, dem 15. Japanisches Kirschblütenfest in Teltow...
Dagger - 26. Apr, 16:53
Eine Welt ohne Push!
Es nervt! Irgendwann nervt es jeden. Ob man unterwegs ist, zu hause, bei der...
Dagger - 20. Apr, 16:08
Was ist hier eigentlich...
Hallo mal wieder. Ihr wundert euch, warum hier so wenig los ist? Ich glaube...
Dagger - 10. Mrz, 21:21
Der goldene Blogger 2015
Der goldene Blogger 2015 wurde gestern, also erst 2016, verliehen. Im Telefonica...
Dagger - 26. Jan, 17:51
IcaBat_EyeCatcher_28

Bildung

Mein Snapcode. Name: Dagger-Snap. Adde mich auf Snapchat unter https://www.snapchat.com/add/dagger-snap
Adde mich auf Snapchat!

Instagram
Folge mir auf Instagram.

IcaBat_EyeCatcher_28

Twitter

IcaBat_EyeCatcher_28

Triff das Internet

Barcamp Ruhr

re:publica 17 #LoveOutLoud

BarCamp über Twitter, das beste und aktuell am schnellsten wachsende Netzwerk. 2. Runde in Dortmund

Community Camp

re:publica TEN

Barcamp Berlin.

The UX Camp Europe in Berlin.

Endlich wieder in Barcamp in Kölle.

Moin Barcamp Hamburg.

Foursquare Barcamp #4sqcamp

Facebook Camp

Politik, Wirtschaft und Internet in geselliger Runde.

Irgend etwas mit Nerds, Musik und Bier in Tassen

IcaBat_EyeCatcher_28

Affin















































































IcaBat_EyeCatcher_28

Finden

 
IcaBat_EyeCatcher_28

Benutzer

Du bist nicht angemeldet.
IcaBat_EyeCatcher_28

System

Online seit 3890 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jan, 20:10
IcaBat_EyeCatcher_28

Abspann

Ausstieg aus der Atomwirtschaft.

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB